Neue Bücherecke gestiftet in Eppendorf

Bücher-für-den-Michel blickt auf eine arbeitsintensive Woche zurück. Mittlerweile zeigt es sich immer mehr, was Hamburg fehlt: Ein zentraler Koordinator und Organisator von Haushaltsauflösungen. Zu diesem Zweck haben wir unser Netzwerk ausgebaut und bieten mittlerweile die gesamte Koordination einer Haushaltsauflösung incl. Seniorenumzug, Entrümpelung, Makler und natürlich der Rettung von Büchern, Kleidung, Hausrat und Möbeln – alles aus einer Hand. Und genau dieser Service wird zu unserer Freude hervorragend angenommen.

Natürlich kümmern wir uns auch um unser eigentliches Vorhaben: Die Rettung gebrauchter Bücher. Deshalb freuen wir uns, daß wir bereits letzte Woche ganz kurzfristig eine kleine neue Bücherecke einrichten konnten – doch wo war das gleich ?

Wir liefern mal ein paar Hinweisfotos – vielleicht kommt ja jemand darauf, wo diese neue kostenlose Bücherecke von Bücher-für-den-Michel stehen könnte…

Suchbild 2: Bücherecke mitten in Hamburg

Suchbild 2: Bücherecke mitten in Hamburg

Suchbild: Bücherecke mitten in Hamburg

Suchbild: Bücherecke mitten in Hamburg

Der erste richtige Rater bekommt einen Krimi unserer Wahl kostenlos zugesand…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s