Lese-Ecke in der Stadtteilschule Lurup

Nun ist es spruchreif: Bücher-für-den-Michel wird wohl schon nächste Woche eine kostenlose Lese-Ecke mit Jugend- und Sachbüchern in der Stadtteilschule Lurup einrichten.

Auf Initiative des Elternrates konnte schnell der Kontakt hergestellt werden und die Regale stehen schon. Nun heißt es noch die am Michel und in Harburg abgegeben Bücher vorzusortieren. Es ist toll gerade dort eine Bücher-Ecke zu errichten, wo der Grundstein für zukünftiges und lebenslanges Lesevergnügen gelegt werden kann. Und sei es nur durch den ein oder anderen Comic, der sicher auch seinen Weg in das Regal finden wird…

Ansonsten konnten 2 komplette Haushaltsauflösungen an das Sozialkaufhaus „fairkauf“ und „Spendabel“ vermittelt werden. Hierdurch finden viel Hausrat und einige Möbel einen bedürftigen Zweitnutzer und landen nicht im Müll. Damit sinken natürlich ebenfalls die Kosten für die Haushaltsauflösung – denn alles, was vom Haushaltsauflöser nicht herausgetragen und kostenpflichtig entsorgt werden muß schont den Geldbeutel.

Sprechen Sie uns gerne bei einer Wohnungs- oder Haushaltsauflösung direkt an. Wir kooperieren mit zuverlässigen Haushaltsauflösern, können aber im Vorwege noch vieles über unsere Kanäle vermitteln.

Ansprechpartner: Christian Requard

Ansprechpartner: Christian Requard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s